Meine Nähmode Frühling 2012

Today the spring issue of “Meine Nähmode” was published and of course I had to buy it. Several search requests which linked to my blog were about this magazine, so I decided to write more about it. Since it is only available in Germany (I think so), the rest of the article will be in German.

Heute gab es also endlich die Frühjahrsausgabe von “Meine Nähmode” aus dem OZ-Verlag im Handel. Ich war ja schon wahnsinnig gespannt und auch die Vorschau war vielversprechend.

Inhalt der Zeitschrift sind folgende Simplicity-Schnittmuster (auf Links habe ich verzichtet, da bereits vieles Out-of-Print bei Simplicity ist und teilweise gar nicht mehr aufgerufen werden kann):

  • Raglanjacke und Trägerkleid (Simplicity 2868) in den Größen 40,42,44 (beinhaltet ebenfalls noch einen Rock und eine Hose)
  • Chic in the City: Kleid mit Jacke (Simplicity 2443) in den Größen 36,38,40
  • Kleid in Wickeloptik (Simplicity 3877) in den Größen 38/40, 42/44, 46/48
  • Auf modischer Safari: Rock und Hosen (Simplicity 2367) in den Größen 34,36,38,40
  • Blusen Große Größen (Simplicity 3789) in den Größen 42,44,46,48
  • Kostüm mit Wickelrock (Simplicity 2229) in den Größen 38,40,42
  • Shirts bzw. Tops (Simplicity 3790) in den Größen 38/40, 42/44, 46/48
  • Shiftkleid mit Blazer und Weste (Simplicity 6013) den Größen 36,38,40,42
  • Hosenanzug mit Top (Simplicity 6570) in den Größen 40,42,44,46
  • Hosen: Frisch vom Laufsteg😉 (Simplicity 2477) in den Größen 38,40,42,44
  • Romantische Kombi für Große Größen (Simplicity 3894) in den Größen 44/46, 48/50, 52/54
  • Nähleichtes Ensemble (Simplicity 6163) bestehend aus Mantel, Top, Rock und Hose in den Größen 38,40,42,44
  • Kleid und Jacke im 50er-Jahre Stil (Simplicity 6799) in den Größen 34/36, 38/40, 42,44

Davon werde ich einiges mit Sicherheit nähen, dazu gehören:

  • das Wickelkleid, auch wenn es erst (und in der Doppelgröße!) 38/40 vorhanden ist. Ich muss sowieso die Länge komplett an mich anpassen, dann eben auch in der Breite. Mal sehen, ob es klappt.
  • die “Safari”-Hosen. Ich möchte eh eine kurze und eine 3/4-Hose, bin sher gespannt, wie die aufgesetzten Taschen wirken.
  • das Jerseykleid. Wer will denn nicht Chic in der City sein ;)? Ich weiß nur noch nicht, ob ich Modell 6 (alles aus dem gleichen Stoff) oder Modell 7 (Jersey-Oberteil und Baumwollrock) machen möchte.
  • das Etuikleid (50er-Jahre hin oder her). Wenn ich das gewusst hätte, dann wäre dieses Schnittmuster die Wahl für das letzte Kleid geworden. Jetzt muss eben neuer Stoff her und dann hab ich eben mehr als eines…
  • das luftige Top, das mal sogar erst ab Gr. 40 zur Verfügung steht. Probieren geht über studieren, aber das wird schon.
  • das Shirt in Doppeloptik, ebenfalls 38/40. Nachdem ich je nach Schnitt Gr. 36 oder 38 trage, ist hier nicht allzuviel wegzunehmen (hoffe ich doch).

In die Kategorie “eventuell” fallen die Bluse in Großen Größen (dann für meine Mutter) und die Weste. Eine weitere lange Hose könnte ich auch gebrauchen, vielleicht eine Hose frisch vom Laufsteg?

Für mich diesmal also mehr Treffer als in der letzten Winter-Ausgabe. Von den Kostümen bin ich nicht so wahnsinnig begeistert, “elegante Rafinesse” hin oder her. Die Stoffwahl bei einigen der Jacken/Blazer ist auch eher zum Davonlaufen, aber über Geschmack kann man ja bekanntlich streiten und ich könnte mir ja im Zweifelsfall einen anderen Stoff aussuchen. Aber da stehen im Moment keine auf der To-Do-Liste.

In nächster Zeit bin also wohl gut ausgelastet – nicht zu vergessen, dass es aus den älteren Ausgaben auch noch einige “würd ich gern nähen” gibt. Stoff einkaufen müsst ich dann auch mal wieder…

3 comments

  1. Wow, das sind ja tolle Sachen die du da nähst🙂 Gefällt mir gut. Das Etuikleid hat es mir besonders angetan. DAS brauch ich auch noch.
    LG

    • Un an de retard, c’est trop! Tres interessant que vous avez le magazine aussi. Eh bien, maintenant vous savez quelle modeles vous pouvez acheter l´année prochaine.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s